Allgemeine Informationen

Geld/Währung

Die Landeswährung ist der philippinische Peso und er ist aufgeteilt in 0,25, 1, 5 und 10 Peso-Münzen sowie in 20er, 50er, 100er, 200er, 500er und 1000er Banknoten. Die folgende Tabelle zeigt den aktuellen Kurs, wobei der Kurs immer schwankend ist.

1 €=61,60 PHP
50 €=3.080,20 PHP
100 €=6.160,40 PHP
10 PHP=0,16 €
100 PHP=1,62 €
1000 PHP=16,23 €

Für die abgebildeten Werte geben wir keine Gewähr. Diese beziehen sich auf den Wechselkurs des Vortages. Diese Werte gelten nur als Richtschnur und können natürlich zum Kurs während Ihrer Reise variieren.

Master, Maestro, Visa und Diner Club-Kreditkarten, werden fast überall angenommen und man kann mit ihnen auch gegen eine kleine Gebühr (z. Z. 200 Peso pro Abhebung) Bargeld an jedem Geldautomat abheben. EC- oder andere Geld-Karten, werden nicht akzeptiert.
Auf dem Lande hier gibt es keine Möglichkeit Geld abzuheben. Geld könne Sie in Euro oder anderen Währungen direkt am Ausgang des internationalen Flughafens in Cebu oder auf der Fahrt in unser Resort tauschen.

Alle Geldautomaten auf den Philippinen, geben pro Tag nur einen maximalen Betrag von 20.000 Peso aus.

Währungen
Wir akzeptieren folgende Währungen vor Ort:
Euro, Schweizer Franken, US-Dollar, philippinische Peso

Kreditkarte
Die Bezahlung per MasterCard oder VISA-Karte ist möglich.

EC-Karte
Die Bezahlung mit EC-Karte ist NICHT möglich!

Kleidung

Im Allgemeinen reicht typische Sommerkleidung für die Philippinen völlig aus. Trotzdem sollte eine leichte Jacke bzw. Regenjacke zum Reisegepäck gehören. Für Landtouren sollten Sie entsprechendes, festes Schuhwerk dabei haben.
Beim Besuch von Kirchen sollte aus Respekt vor dem Glauben entsprechende Kleidung getragen werden.

Wetter

Die Temperaturen liegen im Jahresmittel bei 27 Grad, welche zwischen 25 und 32 Grad schwanken könnte. Die Wassertemperaturen liegen zwischen 26 und 30 Grad. Die Sonnenstunden pro Tag liegen zwischen 9 und 11 Stunden, je nach Jahreszeit. In den Sommermonaten herrscht Regenzeit, was zu starken aber meist nur kurzen Regenschauern führt.

Sprache

Die nationale Sprache der Filipinos ist Tagalog, die Geschäftssprache jedoch fast ausschließlich Englisch, was auch fast jeder versteht und spricht.

Telefon

Das Handynetz auf den Philippinen ist eines der weitesten ausgebauten Netze der Welt. D-1, Vodafon, E-Plus, O2 und auch andere deutsche Anbieter, haben eine sehr gute Verbindung. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Provider über die Gebühren. Ggf. bietet sich der Kaufen einer SIM-Karte vor Ort an, mit der Sie ohne Probleme weltweit und günstig anrufen und angerufen werden können.

Zeitunterschied

In der deutschen Sommerzeit sind die Philippinen 6 Stunden voraus, in der Winterzeit 7 Stunden.